Saisonauftakt der 1. Mannschaft am 22.07.2018 beim SSV Paulsdorf +++ Zur neuen Saison wird wieder eine umfangreiche Stadionzeitung eingeführt +++ Die Rubrik Sponsoren wird nach und nach befüllt +++ Stadionzeitung auch per QR-Code abrufbar +++ Installation einer Kamera in Oberviechtach; Spiele können dann per Live-TV verfolgt werden +++

Ergebnisse und aktuelle Spiele de FC OT

Insgesamt 23 Änderungen im Kader des FC OVI-Teunz

Nach der erfolgreichen vergangenen Saison und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga Nord bereiten sich die beiden Fußball-Mannschaften des FC OVI-Teunz seit dem 17. Juni intensiv auf die neue Saison vor. Dabei hat sich am Kader einiges verändert. Der Stamm aus dem Vorjahr bleibt jedoch so gut wie erhalten.

 

Trainer Frank Claus (1. V. li) setzt weiterhin auf eigene Talente. Punktuell wurde der Kader auch durch externe Neuzugänge verstärkt.

 

Der FC OVI-Teunz bleibt seiner Philosophie treu und versucht weiterhin, nach und nach junge Talente an das Bezirksliga-Team heranzuführen.

 

Aufgrund der guten Jugendarbeit rückten für die Saison 2018/2019 insgesamt 13 A-Jugendspieler in den Herrenbereich auf. Viele der Jungs wurden in der Vorbereitung bereits durch Trainer Frank Claus in das Team integriert und zeigten gute Ansätze.

 

Insgesamt sechs „externe“ Neuzugänge konnte der FC OVI-Teunz verbuchen. Mit Krause Thomas (SG Gleiritsch/Trausnitz), Winklmann Heiko und Wellnhofer Daniel (beide SG Niedermurach/Pertolzhofen) wechselten vier Spieler wieder an ihre alte Wirkungsstätte.

 

Mit Stegerl Karl (SpVgg Vohenstrauß) und Fischer Kilian (ASV Cham) konnten zwei hervorragende Verstärkungen gewonnen werden, welche bereits komplett im Team der 1. Mannschaft integriert wurden.

 

Baumer Joachim, Eichstätter Mario, Eichstätter Stefan, sowie Stadler Florian beendeten hingegen ihre Karriere. 

Drucken